Wissenswertes zur Masterarbeit

Wenn hier keine offenen Themen ausgeschrieben sind, muss das nicht heissen, dass es nichts gibt - ein guter Grund Roland Vogt direkt zu kontaktieren.

Bevor die Arbeit begonnen wird, muss eine Vereinbarung Masterarbeit erstellt und unterzeichnet werden - siehe geo.unibas.ch

Das Deckblatt mus dem Corporate Design der Universität Basel entsprechen - siehe: Masterarbeiten Beiblatt Meteo+Deckblatt

Meteor Crater Experiment II (METRAX II)

Im Rahmen des Meteor Crater Experiment II (METRAX II) ist die Interaktion zwischen einem Meteor Krater und der Atmosphäre unter Kaltluftabflussbedingungen genauer Untersucht worden. Dafür wurde im Oktober 14 eine Intensivmesskampagne durchgeführt. Dabei wurden vom MCR Lab nächtliche Sequenzen der Oberflächentemperatur mit hochauflösenden Thermalkameras aufgenommen. Details über das Experiment sind hier zu finden. In der Masterarbeit soll mittels der Sequenzen der turbulente Austausch visualisiert und die beteiligten Skalen identifiziert werden.

Betreuer: Roland Vogt

_________________

Oxidation of gaseous elemental Mercury in the Atmosphere

We offer an interesting master thesis in Atmospheric Chemistry, investigating the oxidation of gaseous elemental mercury (GEM) using laboratory experiments. Mercury is a top-priority pollutant, and each year anthropogenic activities emit 2000 tons of GEM into the atmosphere. The oxidation of GEM to reactive mercury drives the deposition to the Earth’s surface. However, the exact mechanism of GEM oxidation remains largely unknown. In this master thesis, we want to investigate several potential GEM oxidants (ozone, halogens, VOCs) and determine the oxidation rate constants in controlled laboratory experiments. The master thesis will combine experimental laboratory work with analytical techniques (GEM and eventually reaction product measurement) and basic modelling.

We are looking for a highly motivated student with a background in Environmental Sciences or Chemistry. The Master thesis will be supervised by Prof. Markus Kalberer, Dr. Steve Campbell and Dr. Martin Jiskra. The start of the Master thesis is envisioned in June/July 2019.

Contact:

Martin Jiskra: martin.jiskra@unibas.ch, Tel: +41612070482
Environmental Geosciences

Steve Campbell: stevenjohn.campbell@unibas.ch, Tel: +41612070686
Atmospheric Sciences

Markus Kalberer: markus.kalberer@unibas.ch, Tel: +41612070701
Atmospheric Sciences