Am Spalenring 145 befinden sich die Bibliotheken der

IPNA (Integrative prähistorische und naturwissenschaftliche Archäologie) und der
SVGVM (Schweizerische Vereinigung für Geschichte der Veterinärmedizin).

In beiden Fällen handelt es sich um Präsenzbibliotheken, d.h., es können keine Titel ausgeliehen werden.

Im 3. Stock befindet sich ein Kopiergerät. UB-Kopierkarten werden nicht akzeptiert. Kopien sind in bar zu bezahlen (10 Rp./Kopie).

Öffnungszeiten:
IPNA-Bibliothek: Montag bis Freitag zwischen 8 - 18 Uhr / Kontakt: Francesca Ginella
SVGVM-Bibliothek: nur auf Anfrage geöffnet. Kontakt: Ignaz Bloch

zurück