Forschungsinteressen

  • Pflanzenbau im Mittelalter mit Schwerpunkt „Gartenbau“.
  • Nutzpflanzenspektrum und Wirtschaftsweise in der Spätlatènezeit. Unterschiede und Ähnlichkeiten zu römerzeitlichen Fundstellen.
  • Neolithische und bronzezeitliche Viehwirtschaftssysteme basierend auf der Untersuchung von Pflanzenresten (Samen/Früchte, vegetative Pflanzenteile) im Dung von Wiederkäuern (Schaf/Ziege, Rind).
  • Landwirtschaft in den Steppengebieten Syriens während der omayyadischen Dynastie.

zurück

Dr. Marlu Kühn
Integrative Prähistorische und Naturwissenschaftliche Archäologie (IPNA)
Spalenring 145
4055 Basel

Tel: +41 61 207 42 31