Human Geography - Urban and Regional Studies

Schwerpunkte der Basler Humangeographie/Stadt- und Regionalforschung sind 1. Stadtentwicklung 2. Regionalentwicklung und wettbewerbsfähige Regionen  3. Entwicklungszusammenarbeit. Untersucht werden Stadt- und Regionalentwicklungen in lokalen, regionalen und internationalen Kontexten. Es geht um Bevölkerungs-, Arbeitsplatz- und Lebensqualitätsveränderungen, den soziodemographischen und regionalen Strukturwandel, Fragen der nachhaltigen Siedlungs-, Landschafts- und Raumentwicklung und der Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, Standortanalysen und Standortbewertungen. In ausgewählten Entwicklungsländern wird zu Fragen der Mikroentwicklung, Armutsreduktion und der nachhaltigen Entwicklungszusammenarbeit gearbeitet.

Wichtige methodische Schwerpunkte sind die Empirische Regional- und Sozialforschung (Haushalts-, Konsumenten- und Unternehmensbefragungen) sowie regionalstatistische Analysen von sozioökonomischen und demographischen Strukturen und Prozessen und deren Dokumentation mit Hilfe von Geographischen Informationssystemen (GIS). Erstellt werden Informations- und Orientierungsgrundlagen für die Planungspolitik und Einrichtungen der öffentlichen Verwaltung (Standort- und Regionalmarketing, Wirtschaftsförderung, Raumplanung, Statistik- und Informationsdienste), privatwirtschaftliche Unternehmen (Marktstrukturuntersuchungen, Erfassung von Markteinzugsbereichen und Angebotsräumen) sowie Nichtregierungsorganisationen (Aufbau endogener Potentiale und lokaler Kapazitäten). Viele Arbeiten werden in Zusammenarbeit mit möglichen Endnutzern, z.B. kantonalen  Ämtern durchgeführt und vernetzen direkt zum Arbeitsmarkt und in die Praxis.


How to find us

Arriving by train:

Basel has two train stations. Basel SBB (trains from Switzerland, France and international trains) or Basel Badischer Bahnhof (trains from Germany). The bus no. 30 interconnects both stations.

Take the bus no. 30 from Basel SBB or Basel Badischer Bahnhof and exit at the bus stop "Bernouillanum". The building Klingelbergstrasse 27 is just a few steps away from that bus stop.

Arriving by plane:

If you arrive at the airport EuroAirport Basel Mulhouse take the bus no. 50 to the Bahnhof SBB and afterwards take the bus no. 30 and get out at the bus stop "Bernouillanum".

If you arrrive at the airport in Zurich you will have to first take a train to Basel (a journey of about 1 hour) and afterwards follow the instructions as described above (arriving by train).

Opening hours for students (please always contact yvonne.gilgen@unibas.ch first)

[Translate to English:] Humangeographie

Secretariat Yvonne Gilgen
Human Geography / Urban and Regional Studies
University of Basel
Klingelbergstrasse 27
4056 Basel

Tel: +41 61 207 36 44