nächster Termin

abgesagt (1.Oktober 2022)
 

Treffpunkt
08.45 Uhr Bahnhof Schopfheim, Deutschland

Bodenkundliche Exkursion zu nährstoffarmen Böden im Schwarzwald

Beschreibung

Ziel der ganztages Exkursion wird es sein, ein Gradient von nährstoffreichen zu nährstoffarmen Böden und Humusformen des Schwarzwaldes kennenzulernen. Neben Bodenbildung auf jungen, pleistozänen Ausgangsmaterialien werden auch Böden auf mesozoischen und alten, palöozoischen Gesteinen vorgestellt. Neben den Böden wird die Geologie, Geomorphologie sowie die Ökologie der Standorte diskutiert.
Anrechenbar bei der Feldstudien 19657-01 - Pflanzenbiologische, zoologische und naturschutzbiologische Studien (Regio Basel).

Zielgruppe

Studierende der Geowissenschaften. Bachelor mit Vertiefungsfach Umweltgeowissenschaften haben Vorrang. Max. Teilnehmerzahl 18.

Kosten

CHF 30.--  Fahrtkosten ohne Essen.

Anmeldung

ab 2. Semesterwoche nur mit Zahlung der Kosten möglich
im Sekretariat Umweltgeowissenschaften, 3. Stock, Zimmer 305 im Bernoullianum

Treffpunkt

08.45 Uhr Bahnhof Schopfheim, Deutschland
(08:17 Uhr Abfahrt S6 Bad Bahnhof - Angaben ohne Gewähr)
Ende der Exkursion ca. 18:00 Uhr