Events

RSS iCal

  • 18 Dec 2018
    16:15 - 17:00

    Klingelbergstrasse 27, 5. OG

    Public event, Inaugural lecture

    öffentliche Antrittsvorlesung: Prof. Dr. Oliver Heiri, Professur Geoökologie

    "Biotische Umweltindikatoren in Seeablagerungen“
  • 20 Dec 2018
    18:15

    Botanik
    Hörsaal 00.003

    Botanisches Abendkolloquium: Dr. Patrick Kuss, Universität Zürich

    „Die Inseln der Glückseligen Botaniker - Neues zu Flora und Vegetation der Kanarischen Inseln“

News

RSS

Masterabsolventen

Masterfeier Umweltwissenschaften und Biologie 2018

Am Freitag, 16.11.2018 fand im Pharmazentrum die Masterfeier Biologie und Umweltwissenschaften statt. Insgesamt über 96 Studierende des Biozentrums, des Departements Umweltwissenschaften und des STPH haben im vergangenen Jahr ihr Studium...
bruno erny

/ People

Bruno Erny erhält Walder-Naturschutzpreis 2018

Naturschützer und Technischer Leiter des Botanischen Gartens Bruno Erny erhält den Walderpreis 2018. Erny ist seit 46 Jahren im Naturschutz aktiv, plant Naturschutzprojekte und wirbt um Unterstützungsgelder. Die Hermann und Elisabeth...

Wie der Wald mit dem Hitzesommer zurechtkommt

Uni News vom 29.08.2018

Tropennächte; Forscher belegen: Darum schwitzen die Basler in Sommernächten stärker

Artikel in der BZ vom 24.08.2018

Aufregung im High-Tec-Wald: Bericht über das Waldklimaexperiment von Prof. Ansgar Kahmen am 15. August um 19:40 auf Telebasel.

"Während sich die ganze Region hächelnd durch die Hitzewelle schleppt, erforschen Wissenschaftler die Auswirkung der Hitze auf den Wald."
.

HOTSPOT FURKA – Biologische Vielfalt im Gebirge

In der Nähe des Furkapasses, in 2440 m über Meer der Schweizerischen Zentralalpen, kamen 47 Fachleute zusammen, um die Vielfalt des Lebens im Hochgebirge unter die Lupe zu nehmen. Mitten im alpinen Lebensraum gelegen und umgeben von der...

/ Studies, People, Other, Events

Umweltgeowissenschaften an der Kinderuni 2018

Prof. Chr. Alewell erklärte den Kindern "Welche Schätze verbirgt der Boden?"

Waldexperiment untersucht Auswirkungen des Klimawandels

Die Forschungsgruppe Kahmen untersucht auf dem Gebiet der Baselbieter Gemeinde Hölstein, was für Folgen der Klimawandel für mitteleuropäische Wälder hat. Diese Woche haben die Vorbereitungsarbeiten für das langjährige Experiment begonnen.