18 Okt 2018
18:15

Ort:
Hörsaal 00.003

Veranstalter:
Botanik

Botanisches Abendkolloquium: Dr. Colin Hughes, Universität Zürich

„Explosive plant diversification in the sky islands oft the Andes“

Die Vorträge werden von der Basler Botanischen Gesellschaft (BBG) gemeinsam mit dem Botanischen Institut des Departement Umwelt­wissenschaften der Universität Basel unter dem Titel „51745 Seminar Ökologie und Vegetation der Erde“ angeboten. Anschliessend treffen wir uns jeweils im Restaurant Kornhaus, Kornhausgasse 10 zur gemütlichen Nach­sitzung.                         

Dr. Colin Hughes, Institut für Systematische und Evolutionäre Botanik, Universität Zürich

„Explosive plant diversification in the sky islands oft the Andes“

Das hochgelegenen Grasland in den Anden besteht aus Gebirgsinseln, die eine der reichsten Floren der Erde beherbergen. In den letzten Jahren wurde klar, dass in dieser Flora während des Pleistozäns eine Vielzahl von sehr jungen und raschen Pflanzen-Radiationen stattfanden. In meinem  Vortrag beschreibe und illustriere ich einige dieser bemerkenswerten Evolutionsprozesse, hauptsächlich innerhalb der Leguminosengattung Lupinus und ich beschreibe die Forschung, die uns erlaubt zu verstehen, weshalb diese Pflanzen so rasch diversifiziert und viele neue Arten gebildet haben (Vortrag auf englisch).


Veranstaltung übernehmen als iCal