Dr. Antonietta Di Giulio
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Departement Umweltwissenschaften
FG Holm

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Vesalgasse 1
4051 Basel
Schweiz

Tel. +41 61 207 04 12
antonietta.digiulio@clutterunibas.ch

Defila, R. and Di Giulio, A. (2020) “Science policy recommendations for funding real-world laboratories and comparable formats”, GAIA - Ecological Perspective for Science and Society. Oekom, 29(1), pp. 63–65. doi: 10.14512/gaia.29.1.14.   edoc
Di Giulio, A. and Defila, R. (2020) “Transdisziplinäre Umweltforschung: Wenn Wissenschaft zuhören lernt und Laien zu Fachleuten werden”, in Mieg, H. A. and Haefeli, U. (eds.) Umweltpolitik in der Schweiz: Von der Forstpolizei zur Ökobilanzierung. Basel: NZZ Libro, pp. 147–162.   edoc
Di Giulio, A. and Defila, R. (2020) “Charakterisierung eines kompakten, transdisziplinären und transformationsorientierten Dialogformats für die Bearbeitung von Nachhaltigkeitsthemen, Studie für die Wissenschaftsplattform Nachhaltigkeit 2030”. Basel: Universität Basel. Available at: https://www.wpn2030.de/wp-content/uploads/2020/07/DNS-Lab_Studie_2020.pdf.   edoc | Open Access
Titel Status
Nachhaltiger Konsum - Die Suche nach dem rechten Mass (Vorstudie) Abgeschlossen
Nicht-heimische Grundelarten in der Schweiz - Transdisziplinäre Dialoge und Diskursanalyse Abgeschlossen
Reallabore vernetzen, verstehen, verstetigen (Begleitforschung Reallabore BaWü) Abgeschlossen