17 Nov 2022
18:15

Ort:
Schönbeinstr. 6, Hörsaal 00.003

Veranstalter:
Botanik / BBG

Öffentliche Veranstaltung, Kolloquium / Seminar

Botanisches Abendkolloquium mit Prof. Dr. Klaus Schläppi, Universität Basel

Pflanzenmikrobiome für eine nachhaltige Landwirtschaft

Die Abendkolloquien werden gemeinsam mit der Basler Botanischen Gesellschaft (BBG) von der Universität unter dem Titel «Ökologie und Vegetation der Erde» angeboten (VV-Nr. 65705).

Die Vorträge finden üblicherweise am Donnerstags um 18.15 Uhr im Hörsaal der Botanik an der Schönbeinstrasse 6 in Basel statt.

Beschreibung
Pflanzen werden von einem artenreichen Mikrobiom,
bestehend aus mehrheitlich Bakterien und Pilzen, besiedelt. Analog zum Mikrobiom in unserem Darm, unterstützt auch das Pflanzenmikrobiom den Wirt mit wichtigen Dienstleistungen zu Wachstum, Ernährung und gegen Krankheiten. Daher liegt es nahe, die nützlichen Eigenschaften von Pflanzenmikrobiomen für eine nachhaltigere Landwirtschaft einsetzen zu wollen. Drei mögliche Ansätze dazu sind das Hinzufügen nützlicher Mikroorgansimen, der Einsatz spezifischer Wirtspflanzen und das gezielte Management des Bodens. Der Vortrag stellt diese Ansätze vor und zeigt das Spannungsfeld von Versprechen und Herausforderungen einer Mikrobiom-assistierten Landwirtschaft.


Veranstaltung übernehmen als iCal